Musik für Schüler

Seit dem Schuljahr 2017/18 bietet das Stiftungsprojekt „Musik für Schüler“ unseren Schülerinnen und Schülern der Unterstufe eine Menge Musik: Profimusiker begeistern zunächst in unserer Schule Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 in klassischen Konzerten für Instrumente– anschließend haben die Kinder das unglaubliche Angebot, diese Instrumente in kostenlosem Instrumentalunterricht selbst auszuprobieren und zu lernen.

Nach dem ersten Jahr mit wöchentlichem Instrumentalunterricht für etwa 40  Schülerinnen und Schüler auf den Instrumenten Saxophon, Klavier und Gitarre gab es einen weiteren Höhepunkt in der Zusammenarbeit mit der Stiftung: Mozarts „Entführung aus dem Serail“ wurde mit der Unterstützung von professionellen Musikern von zahlreichen Musik-, Kostüm-, Kunst- und Tanzkursen im Taschenbuchformat (reduziert auf wesentliche Szenen) auf die Bühne gebracht. Ein tolles Ereignis, das unsere Schüler für klassische Musik begeisterte.

Vor den Sommerferien konnten zudem die neuen Instrumentalschüler in einem kleinen Vortragskonzert ihr brandneues Können unter Beweis stellen.

Im Schuljahr 2018/19 nun ist der nächste Jahrgang 5 gestartet, auch der Jahrgang 6 erhält weiterhin Instrumentalunterricht. Geplant ist, die Schülerinnen und Schüler bis hin zum Jahrgang 7 mit kostenlosem Unterricht zu versorgen.

Hinter diesem großartigen Projekt stehen die Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation und die UBS Optimus Foundation Deutschland. Wir danken ihnen für ihr großartiges Engagement, das unsere Schülerinnen und Schüler rege nutzen!