Streitschlichter

Unsere Schule kann zu Recht stolz darauf sein, als Vorreiter auf dem Gebiet der Gewaltprävention zu gelten: Seit 1998 bildet unser Beratungsdienst Schülerinnen und Schüler zu Streitschlichtern aus. Mehr als 250 erfolgreiche Streitschlichtungen werden in jedem Schuljahr durchgeführt. Schüler haben nach geschlichteten Konflikten wieder Spaß am Schulleben und können sich auf den Unterricht konzentrieren, Lehrer werden dadurch in ihrer Arbeit unterstützt.

Die Streitschlichter bieten bei Streitigkeiten aller Art ihre Hilfe an. Sie nehmen sich Zeit, sind neutral und beteiligen sich nicht an disziplinarischen Maßnahmen. Alles, was in einer Schlichtung besprochen wird, bleibt vertraulich!

Am jährlich durchgeführten Streitschlichtertag der Schulbehörde wurden unsere Schüler bereits mehrfach vom Schulsenator ausgezeichnet.

Neben der Streitschlichtung bieten die Schüler individuelle Unterstützungsprojekte an (Vokabeln oder 1×1 lernen, Lerntechniken, Spieleangebote). In den Pausen werden Basketball- oder Fußballspiele angeboten.

Ausgebildet und betreut wird das Team im Rahmen des Projektunterrichts im Jahrgang 9 von der Beratungslehrerin Frau Baptista und dem Sozialpädagogen Herrn Petersen.

 

Das Team der Streitschlichterinnen und Streitschlichter
Das Team der Streitschlichterinnen und Streitschlichter