Lessingtage am Thalia Theater 2021

Orden für die Held*innen des Alltags – In Deutschland und Europa.
Eine Kunst-Installation des Thalia Theaters von und mit Schüler*innen der Stadtteilschule Eidelstedt auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz.
 
Die Schüler*innen haben sich im Kunstunterricht mit Helden des Alltages beschäftigt. Folgende Fragen halfen bei der Entwicklung ihrer persönlichen Orden: Welche Berufe erscheinen dir in Krisenzeiten unentbehrlich? Wer macht welche Arbeit, wenn sich die Gesellschaft aufgrund von Katastrophen neu organisieren muss? Wer erntet dein Gemüse? Wer pflegt deine Großeltern im Altersheim? Wer unterstützt dich, wenn du nicht in die Schule gehen kannst? 
 
Die Aufgabestellung ermöglichte den Schüler*innen Dankbarkeit zu spüren und Bewusstsein für die momentane Lage zu erlangen. Die vielen Menschen, die täglich damit beschäftigt sind, das Leben weiter am Laufen zu halten, sind dabei wieder mehr in den Fokus geraten.
 
An der Stadtteilschule Eidelstedt entstanden mehr als 200 Orden, die nun von Schauspieler*innen des Ensembles vorgetragen werden und am Gerhart- Hauptmann-Platz zu sehen sind. 
 
Wir danken dem Thalia Theater für ihre Unterstützung.
 
*Update: Es wurden Videos unten im Beitrag eingefügt*